Schon wieder Gold!

George Aper aus England hat schon wieder zugeschlagen und die nächsten Goldmünzen auf seinen Suchäckern gefunden. Es ist einfach unglaublich. Es scheint sich offenbar nicht um einen Hort zu handeln, denn die Münzen kommen in dem Gebiet auf verschiedenen Äckern zum Vorschein.

Die Goldstatere der AMBIANI, findet man übrigens auf beiden Seiten des Ärmelkanals, also sowohl in Frankreich als auch in England.

keltische_goldmuenze6

Gold finden mit dem Metalldetektor

Der Leitwert von Gold liegt im niedrigen bis mittleren Leitwertbereich. Daher sind Metalldetektoren mit einer etwas höreren Frequenz leicht im Vorteil. Wir empfehlen für die gezielte Suche nach Gold und filigranen Objekten (z.B. Fibel) den Teknetics G2+.

Golddetektor Teknetics G2

button

Kommentare sind geschlossen.